Neue Gesichter und alte Bekannte – die Jury des Deutschen Entwicklerpreises ist in diesem Jahr größer geworden und bildet mehr denn je einen Querschnitt durch die deutsche Entwicklerszene. Heute wollen wir euch Katharina Glowka, Artist & Co-Founder von Golden Orb, vorstellen.

 

Katharina Glowka

Hallo Katharina, wieso engagierst du dich beim Deutschen Entwicklerpreis

Katharina Glowka: Spieleentwicklung ist harte Arbeit. Es fließt unglaublich viel Zeit, Energie und Herzblut in ein Projekt. Daher finde ich es wichtig die Arbeit anderer zu würdigen und zu ehren – sie haben es verdient.

Worauf freust du dich beim DEP 2019 am meisten?

Ich freue mich beim diesjährigen DEP als Jurymitglied einen Blick hinter die Kulissen zu bekommen und bin total gespannt auf die Spiele, die eingereicht werden.

Wie würdest du dich in zwei Sätzen beschreiben?

Ich war schon immer die, die im Unterricht lieber das Heft vollgemalt hat, als dem Lehrstoff zu folgen. Es erfüllt mich, wenn aus einer Idee etwas Greifbares wird und anderen Menschen Freude macht.😊

 

Jetzt Mitmachen und Spiele und Projekte einreichen

Bewerbungsschluss für reguläre Einreichungen zum Deutschen Entwicklerpreis ist der 01. Oktober 2019 um 23:59 Uhr.

Bewerbungsschluss für den Ubisoft Newcomer Award in den Kategorien „Studierende“ und „Start-ups“ ist am 25. September 2019.

Alle Infos zum Einreichungsverfahren gibt es auf unserer Einreichungsseite: www.deutscherentwicklerpreis.de/einreichen

 

Über den Deutschen Entwicklerpreis

Der Deutsche Entwicklerpreis ist die älteste Auszeichnung für die Entwicklung herausragender Computerspiele aus deutschsprachigen Ländern. Der Preis wird bereits seit 2004 von der Aruba Events GmbH (ein Unternehmen COMPUTEC MEDIA GMBH) veranstaltet. Gefördert wird der Deutsche Entwicklerpreis vom Land Nordrhein-Westfalen, der Stadt Köln, der Film und Medienstiftung NRW sowie von game e.V., dem Verband der deutschen Games-Branche. Weitere Informationen auf www.deutscherentwicklerpreis.de.

Kontakt

Aruba Events GmbH

Dirk Gooding

Subbelrather Str. 15a

50823 Köln

Tel: +49/911/28 72 228

E-Mail: [email protected]

www.deutscherentwicklerpreis.de