Neue Gesichter und alte Bekannte – die Jury des Deutschen Entwicklerpreises ist in diesem Jahr größer geworden und bildet mehr denn je einen Querschnitt durch die deutsche Entwicklerszene. Heute wollen wir euch David Salz, CTO bei Sandbox Interactive, vorstellen. Wir haben ihn gebeten, ein paar Sätze für uns zu vervollständigen:


Der DEP ist für mich …

David Salz: … ein Fixpunkt im Jahr und ein wundervolles Klassentreffen der deutschen Branche.

Ich engagiere mich in der DEP-Jury, weil …

mir die deutsche Entwicklerszene sehr am Herzen liegt. Ich habe selbst 2006 mein erstes Studio gegründet, 2009 haben wir den deutschen Entwicklerpreis in der Kategorie „Bestes Kinderspiel“ gewonnen. Ich kann mich gut erinnern, wie wichtig das für mich war, insbesondere die Anerkennung der Entwicklergemeinde für die harte Arbeit, die hinter so einem Produkt steckt. Es ist toll, herausragende Projekte für einen Abend ins Rampenlicht zu rücken. 

Meine Lieblingskategorie beim DEP ist …

„Beste technische Leistung“, denn ich bin nun mal Vollbluttechniker.

Wie würdest du dich in zwei Sätzen beschreiben?

Ich habe Informatik studiert, bin seit 19 Jahren in der Spielebranche, liebe bis heute das Coding. Ich bin aktuell CTO und Mitgründer von Sandbox Interactive („Albion Online“) und hatte vorher ein kleines Indie-Studio namens Bitfield. Nebenbei habe ich eine nicht unerhebliche Sammlung von historischen Videospielkonsolen.

Stell dir vor, du könntest deine Karriere nochmals komplett neu starten. Was würdest du tun?

Oh, ich hab in all den Jahren so viel gelernt. Ich würde nichts anders, aber sicher vieles besser machen.

 


Über den Deutschen Entwicklerpreis

Der Deutsche Entwicklerpreis ist die älteste Auszeichnung für die Entwicklung herausragender Computerspiele aus deutschsprachigen Ländern. Der Preis wird bereits seit 2004 von der Aruba Events GmbH (ein Unternehmen COMPUTEC MEDIA GMBH) veranstaltet. Gefördert wird der Deutsche Entwicklerpreis vom Land Nordrhein-Westfalen, der Stadt Köln, der Film und Medienstiftung NRW sowie von game e.V., dem Verband der deutschen Games-Branche. Weitere Informationen auf www.deutscherentwicklerpreis.de.

Kontakt

Aruba Events GmbH

Dirk Gooding

Subbelrather Str. 15a

50823 Köln

Tel: +49/911/28 72 228

E-Mail: [email protected]de

www.deutscherentwicklerpreis.de